13.05.2017

Mythen und Märchen übers Spinnen und Weben

… von Fäden und Stoffen und dem Schicksalsgewebe des Lebens. Dies sind die Themen am Abend des 13. Mai 2017, ab 19.00 Uhr, wenn Ursel Hirtz Märchen für Erwachsene erzählt und Mechthild Roller die Pausen mit Flötenspiel von Komponisten aus dem 18. bis 20. Jahrhundert untermalt. Lassen Sie sich bezaubern und begeistern von Geschichten und Musik im Raum der Begegnung des Gedächtniswalds, Jünkerath, Bahnhofstr. 18. Der Eintritt ist frei.


Copyright: Haus- und Hofkultur,
© 2015

powered by HesaSys

Letzte Aktualisierung: 17.05.2017 09:57:48