14.01.2017

Sa, 14.01.2017:

Leute machen Kleider - Kleider machen Leute: Die Geschichte der Haute Couture

Veranstaltung findet wegen starker Schneefälle nicht statt!

 

Zweimal im Jahr zeigen die Modedesigner der Haute Couture (hohe Schneiderkunst) in Paris ihre Kreationen. Sie geben den Trend vor und sind die Quelle, aus der die Ideen sprudeln, die dann von der Textilindustrie in der ganzen Welt aufgegriffen und angeboten werden. Erfunden wurde die Haute Couture Mitte des 19. Jahrhunderts von einem Engländer in Paris, Charles Frederick Worth. Erst durch ihn wurde Paris zur Welthauptstadt der Mode. Wie es dazu kam und was sich daraus entwickelt hat, erfahren Sie in Wort und Bild von Gertraud Rakewitz am Samstag, dem 14. Jan. 2017, ab 19.00 Uhr bei Fam. Klandt, Schwarzer Weg 5, in Jünkerath. Der Eintritt ist frei. Taxisammelfahrten können unter Tel. 06597/9022789 bestellt werden.


Copyright: Haus- und Hofkultur,
© 2015

powered by HesaSys

Letzte Aktualisierung: 14.01.2017 20:04:55